Die 3. Frauenmannschaft gewinnt im Derby gegen HC St. Johann 2 deutlich

Konzentriert und mit absolutem Siegeswillen gingen wir in dieses Spiel. Von Anfang an lief es für uns gut. Die Abwehr stand relativ sicher und im Angriff gelangen uns einfache Tore, und so stand es zur Halbzeit 11:8 für die Löwinnen.

Nach der Halbzeit ging es konzentriert weiter, und wir konnten unseren Vorsprung immer weiter ausbauen. Dieser Sieg war zu keinem Zeitpunkt des Spieles in Gefahr und so stand es am Ende 26:20 für die HSG.

Hervorzuheben ist noch die sehr gute Schiedsrichterleistung von Hanna Spallek, die das faire Spiel beider Mannschaften, immer im Griff hatte.
Ein großen Dank gilt noch den Zuschauern die heute den Weg in die Rastbachtalhalle gefunden haben und uns tatkräftig angefeuert haben. DANKE !!!

Es spielten: Bärbel Schäffler (Tor), Elke Bastian, Nathalie Odenbach (1), Louisa Otto (10/4), Nina Werle, Anika Borowski (5), Melanie Neutzling, Angela Wiesen (1), Saskia Kopp (3), Lisa Brunk (5), Janine Dobrajc, Ina Schneider, Katrin Kopp, Lara Karrenbauer (1)

 

Copyright © TV Altenkessel von 1879 e. V. | www.tv-altenkessel.de | Impressum | Datenschutz