Löwen im Topspiel gefordert !

An diesem Freitag steht in der Handball-Saarlandliga zum Jahresauftakt direkt ein Kracher an. Die Löwen treffen ab 20 Uhr als Tabellenzweiter auf den verlustpunktfreien SV 64 Zweibrücken II. Die Mannschaft von Trainer Andreas Birk will die Hölle Rastbachtal verteidigen und damit wieder den Anschluss zur Tabellenspitze herstellen.

Dafür ist wieder eure Unterstützung nötig. Bitte beachtet, dass auch weiterhin 2G+ gilt, wobei für geboosterte Personen die Testpflicht entfällt. In der Halle gilt überall Maskenpflicht, nur zum Essen und Trinken darf am Platz die Maske ausgezogen werden.
Doch damit nicht genug. die Löwen sind am Sonntag direkt wieder gefordert. Im Pokal geht es ab 18 Uhr beim TV Homburg um den Einzug in das Finalturnier an Ostermontag. Wegen eines leider legalen Kniffs müssen die Löwen dabei als eigentlich klassentieferes Team trotzdem auswärts beim Topteam der RPS-Oberliga antreten. Trotzdem wollen die Jungs die Überraschung schaffen.

Auch für die Löwinnen stehen gleich zwei Spiele an. Am Samstag startet das Handballjahr für die Mannschaft von Trainer David Hoffmann um 18 Uhr zu Hause gegen unsere Freunde des HSV Sobernheim.

Am Dienstag geht es dann als Außenseiter ebenfalls im Pokal gegen den Drittligisten HSG DJK Marpingen-Alsweiler. Anwurf ist um 19:30 Uhr erneut in der Rastbachtalhalle.

Handball satt also in den ersten Tagen des Jahres! Wir zählen alle auf eure Unterstützung.
 

 

Copyright © Turnverein Saarbrücken-Altenkessel von 1879 e. V. | www.tv-altenkessel.de | Impressum | Datenschutz