Saarbrücken springt als DM-Schauplatz 2022 ein

Das Präsidium des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) hat die diesjährigen 90. Nationalen Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren kurzfristig nach Saarbrücken vergeben. Termin bleibt das geplante Wochenende am 25. und 26. Juni. Der DTTB stand in positiven Verhandlungen mit Berlin, um dort Teil der „Finals 2022“ zu werden, dem Multisportevent, bei dem 15 Sportarten an vier Wettkampftagen ihre nationalen Titelträger ausspielen.

Im Ergebnis war ein Ortswechsel notwendig geworden, da in Berlin im benötigten Zeitfenster keine adäquate Halle zur Verfügung stand. Der ursprünglich von den Berlinern vorgesehene Veranstaltungsort, das Horst-Korber-Sportzentrum, wäre wegen der Handballwettbewerbe der Special Olympics in derselben Woche nicht rechtzeitig für den Tischtennis-Aufbau frei geworden. Alternative Angebote konnten die notwendigen Rahmenbedingungen nicht erfüllen.

Den kompletten Artikel finden Sie auf tischtennis.saarland durch einen Klick auf folgenden Button:

tischtennis.saarland

Ein Hauch von Olympia für die Tischtennis-Kids

Am 31.10.2021 besuchten die Jugendlichen der Tischtennis-Abteilung des TV Altenkessel das Spiel der 1 FC Saarbrücken Tischtennis gegen die TTG Zugbrügge-Grenzau. Die Aufregung war groß, da in den Reihen des FC Saarbrücken auch Patrick Franziska mitspielt. Als Kapitän der Mannschaft, deutscher Nationalspieler und Silbermedaillengewinner in Tokyo ein absoluter Sympathieträger und auch Aushängeschild des 1. FCS.

Die Spiele an diesem Tag waren auf einem TOP-Niveau, da auch in den Reihen von Grenzau mit Patrick Baum ein ehemaliger FCS-Spieler und Nationalspieler zu den Aktiven gehört. Nach temporeichen und spannenden Spielen konnte der FCS am Ende die Partie mit 3:1 für sich entscheiden. Dabei steuerte Patrick Franziska in einem hart umkämpften Spiel den wichtigen Punkt zur zwischenzeitlichen 2:1 Führung bei. Die Jungs vom TVA haben sich auf der Tribüne so positioniert, dass es auch immer wieder zum Fan-Kontakt kam und man den Spielern „die Faust geben konnte“. Am Ende gab es dann noch ein Gruppenfoto mit Patrick Franziska, was den perfekten Tischtennistag dann noch abrundete.

MINIMEISTERSCHAFTEN in der Jahnturnhalle Altenkessel
Am 27.11.2021 richtet der TV Altenkessel Abteilung Tischtennis zum ersten Mal eine Minimeisterschaft in der Jahnturnhalle aus. Spielberechtigt sind hier alle Kinder bis Jahrgang 2009, die noch nie ein offizielles Tischtennisspiel im Verein gemacht haben.

Wer also Lust und Zeit hat, einfach bei Stephan Lesch (0173-245 2222) anmelden oder am 27.11.2021 um 9 Uhr in die Jahnturnhalle kommen.

 

Copyright © Turnverein Saarbrücken-Altenkessel von 1879 e. V. | www.tv-altenkessel.de | Impressum | Datenschutz